Häufig gestellte Fragen

Kann ich mir die Garten-Perlen auch individuell gestalten lassen?
In jeder unserer Garten-Perlen vereinen sich Formen, Farben und Materialien zu einem harmonischen Gartenraum. Die zum Standort passenden Pflanzen ergänzen sich optimal miteinander. Die Formsprache und Materialauswahl unterstützen die individuelle Wirkung der Garten-Perle für das menschliche Wohlbefinden. Die Entwürfe für unsere Garten-Perlen basieren auf professioneller Ausbildung in Landschaftsarchitektur, die mit jahrezehntelanger Erfahrung im Garten- und Landschaftsbau umgesetzt werden. Daher empfehlen wir, die Garten-Perlen wie angeboten zu bestellen. Durch ergänzende Dekoration, Kübelpflanzen, individuelle Möblierung oder die eigene Bepflanzung der kleinen Extra-Felder im Kräuter- und Küchengarten gibt es vielfältige Möglichkeiten, die Garten-Perlen auch später noch weiter ihren individuellen Bedürfnissen anzupassen.
Wünschen Sie Änderungen an den Garten-Perlen, so kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden Ihnen dann ein individuelles Angebot unterbreiten.

Wieviel handwerkliches Geschick brauche ich, um eine Garten-Perle selber einzusetzen?
Für den Einbau der Garten-Perlen ist kein besonderes handwerkliches Geschick erforderlich. Sie brauchen ein wenig Kraft und Ausdauer – erst einmal, um ein quadratisches ‚Loch‘ im Boden auszukoffern, in welches die Garten-Perle mit ihrem Aufbaucontainer eingesetzt wird. Danach setzen Sie dann die einzelnen Teilstücke nach dem Aufbauplan dort hinein. Jedes Teilstück ist so konzipiert, dass ein Träger möglichst maximal 30 kg tragen muss. Viele Teilstücke sind leichter, so dass die insgesamt empfohlenen 4 Träger pro Teilstück oft auch weniger Gewicht tragen. Sollten einmal letzte kleine Abschlussarbeiten für Sie vorgesehen sein, so haben wir diese einfach und verständlich für Sie vorbereitet – so dass es Spaß macht, den goldenen Pflasterstein im Zentrum der Sonnenlounge einzukleben oder auch den restlichen Meeressand auf dem mitgelieferten Vlies in der Mitte der Strandinsel zu verteilen.

Wie aufwendig ist die Pflege der Garten-Perlen?
Die Garten-Perlen sind fachgerecht gebaut. Die Steinbereiche wie Mauern oder Pflasterflächen bedürfen einer normalen Reinigung wie jede andere Gartenmauer oder Pflasterfläche auch. Bei Fragen zu bestimmten Materialien kontaktieren Sie uns bitte individuell.
Die Pflanzen sind optimal aufeinander abgestimmt. Durch eine ähnliche Wuchskraft und die Anordnung entsprechend dem natürlichen Vorkommen der Pflanzenarten harmonieren diese gut miteinander. In der Regel bildet sich innerhalb der ersten zwei Jahre eine weitgehend geschlossene Pflanzenbedeckung. Dann beschränkt sich die Pflege überwiegend auf das Jäten einzelner Unkräuter und auf Wunsch den regelmäßigen (1-2mal jährlichen) Schnitt der kleinen Hecken in einigen Perlen. Die Pflege im Kräuter- und Küchengärten hängt von Ihren individuellen Ansprüchen und Wünschen ab – je nachdem, wie Sie die Felder zum freien Bepflanzen gestalten und welche Kräuter Sie im Sommer in der Kräuterspirale haben möchten – siehe nächster Punkt.

Sind die Pflanzen in den Garten-Perlen winterhart?
Die Pflanzen der Garten-Perlen sind bis auf einige Kräuter im Kräuter- und Küchengarten winterhart. Bei den Kräutern hängt die Winterhärte vom Standort und Härte des Winters ab (bei geschütztem Standort und milden Wintern oder auch einer Abdeckung beispielsweise mit Fichtenreisig können auch empfindliche Kräuter wieder im Frühjahr austreiben).

Führen Sie auch individuelle Gartengestaltung durch?
Für eine individuelle Gestaltung oder auch Pflege Ihres Gartens informieren Sie sich bitte unter www.gartenio.de, oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular. Gerne beraten wir oder einer unserer Kooperationspartner Sie zu weiteren Fragen rund um Ihre Gartengestaltung und –pflege.

Zu welchen Jahreszeiten können die Garten-Perlen ausgeliefert werden?
Die Garten-Perlen können zu allen Jahreszeiten bestellt werden. Mit der Auftragsbestätigung nennen wir Ihnen das ungefähre Lieferdatum. Wir produzieren auch im Winter. Die Auslieferung erfolgt dann in milden Wintern nach Absprache mit Ihnen auch in den Wintermonaten oder direkt nach Pflanzenverfügbarkeit im zeitigen Frühjahr – damit Sie Ihren Garten das ganze Jahr genießen können!